Im Rahmen des Deutschlandstipendienprogramms – initiiert  vom Bundesministerium für Bildung und Forschung – unterstützen wir – der LC Halle-Dorothea Erxleben- eine Deutschlandstipendiatin. 

Bei der Vergabe der Stipendien werden die Leistungen im Studium berücksichtigt, ihr soziales Engagement und die Überwindung biografischer Hürden im Lebenslauf. Drei Viertel der Stipendiatinnen engagieren sich neben ihrem Studium ehrenamtlich. Das Deutschlandstipendium ist nicht nur Förderung, sondern auch Anerkennung für diesen individuellen Einsatz.